Formular für Eltern

Fragen und Gedanken für Eltern

 

1.

Welche Faktoren beeinträchtigen mein Kind in seiner Konzentration und wie könnten wir damit umgehen? Notieren Sie alle beeinträchtigenden Faktoren und suchen Sie für jeden Faktor, der Konzentrationsschwierigkeiten bereitet, Lösungsideen (z.B. Arbeitsüberlastung: Zeitplanbuch führen; kleines Geschwisterchen: Ruhezeiten vereinbaren).

2.

Was will ich auf jeden Fall ändern? Wählen Sie jetzt aus, welche der unter Punkt 1 genannten Maßnahmen Sie wirklich anpacken wollen.

3.

Wann will ich damit beginnen? Benennen Sie hier den konkreten Tag. Je eher Sie beginnen, desto besser.

4.

In welcher Quantität und Qualität kann ich es anders machen? Legen Sie hier genau überprüfbare Kriterien fest (z.B. 5 Tage hintereinander beschäftige ich mich mit dem Geschwisterchen.).

5.

Welche Schwierigkeiten sind möglicherweise zu erwarten? Benennen Sie mögliche Schwierigkeiten, die von bestimmten Aufgaben, anderen Personen oder von Ihnen selbst zu erwarten sind (z.B. Hausarbeit, Oma ).

6.

Wie könnte ich mit den Schwierigkeiten umgehen? Versuchen Sie Argumente / Strategien zu entwickeln, um die Schwierigkeiten zu überwinden. (z.B. "Welche Vorteile könnte es für mich selbst haben?")

7.

Wann und wie überprüfe ich, ob ich meinen Aktivitätsplan eingehalten habe? Machen Sie mit sich einen Termin zur Ergebniskontrolle. Tragen Sie Datum und Uhrzeit in Ihren Kalender ein.

zurück zu Konzentration

 

Nach oben