Aktuell


22. Juni 2018

18.00 - 20.00 Uhr direkt in der Praxis

FamilienTeam (Workshop)
Emotionscoaching - Was ist das genau wieder? Wiederholung und Vertiefung - Einblick

Emotionale Kompetenz, also die Fähigkeit, Emotionen ausdrücken aber auch erkennen, benennen und verstehen sowie damit zusammenhängend die Fähigkeit, sich in andere einfühlen zu können oder auch selbst zu erspüren, müssen Kinder auch erst einmal lernen. Im Grundseminar von FamilienTeam haben Sie dies bereits intensiv geübt. Nun ist das Seminar vielleicht doch schon einige Zeit her und Sie könnten evtl. noch mal eine kurze Wiederholung und Vertiefung des Emotionscoachings brauchen. Der Workshop möchte Ihnen dazu die Möglichkeit bieten, denn Kerninhalt von FamilienTeam ist Emotions-Coaching: Eltern erfahren und lernen, wie sie ihre Kinder bei negativen Gefühlen begleiten können. Sie helfen ihren Kindern, ihre Gefühle zu regulieren, und fördern ihre emotionale Intelligenz. Der Workshop bietet auch die Möglichkeit einen praxisbezogenen Einblick in das Elterntraining zu erhalten und ist somit auch für TeilnehmerInnen geeignet, die noch keinen Kurs besucht haben.

Kooperationspartner:

KEB Regensburg-Land

Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Regensburg e.V.

"Konzentriert geht's wie geschmiert!"

Das Marburger Konzentrationstraining für Grundschulkinder und Vorschulkinder


   
 


MKT-Gruppentraining

Bitte bei der VHS Regensburg Land

anmelden.

Bitte Hausschuhe oder warme Socken mitnehmen.

Konzentriert geht's wie geschmiert!"

Das Marburger Konzentrationstraining für Grundschulkinder

Mo., 15.45 - 16.45 Uhr, ab 5.11.2018 (4 x)

Regenstauf, Gesundheitszentrum Eckert (Dr. Robert-Eckert-Str. 1)

€ 50.00 (5 - 6 Plätze, inkl. Materialkosten, keine Ermäßigung), Kurs Nr. M640020

 

"Konzentriert geht's wie geschmiert!"

Das Marburger Konzentrationstraining für Grundschulkinder

Mo., 15.45 - 16.45 Uhr, ab 7.1.2019 (4 x) Kurs Nr. M640021

Das Marburger Konzentrationstraining fördert Konzentration, Selbstkontrolle, Selbstständigkeit, Motivation und Selbstbewusstsein. Es wurde entwickelt für Kinder, die unaufmerksam, ablenkbar, wenig ausdauernd, motorisch unruhig, impulsiv und überaktiv sind, aber auch für Kinder, die träumen, sehr lange brauchen bis sie eine Aufgabe anfangen, häufig Flüchtigkeitsfehler machen, ihre Arbeitsmaterialien nicht zusammen halten und Gelerntes schon nach kurzer Zeit vergessen haben. Die Kurseinheiten bestehen jeweils aus vier Treffen und es bietet sich an, das MKT nach kurzer Pause immer wieder einmal zu wiederholen.

 


_____________________________________________________________________________________

Kursangebote über die VHS Regensburg Land - bitte dort auch anmelden (Kursnummer angeben.)

Einführungskurs

Gewaltfreie Kommunikation für Grundschulkinder oder Einführung in die Giraffensprache

Wer von der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg schon gehört hat, der kennt wahrscheinlich vor allem die beiden Begriffe "Wolfssprache" und "Giraffensprache". Wir sprechen alle viel zu oft in der "Wolfssprache", wenn wir mit anderen kommunizieren, besonders dann wenn wir uns ungerecht behandelt oder angegriffen fühlen. Jeder, ob Kind oder Erwachsener, kann die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg anwenden und davon profitieren. Kinder können es sogar ganz besonders gut!

Gewaltfreie Kommunikation (GfK) ist eine Kommunikationsform, die auf Wertschätzung und Anerkennung des anderen beruht.

Die GfK kann dem Kind helfen, sein Anliegen so zu formulieren, dass sich seine Schulfreunde nicht verletzt oder angegriffen fühlen und dadurch mögliche Konflikte vermieden werden. Die Kinder lernen im Einführungskurs die so genannte „Giraffensprache“ und Wolfssprache kennen und was hinter der "Giraffensprache" steckt. In einem Folgekurs üben die Kinder dann, wie man sie (ganz einfach und praktisch) im Alltag anwendet.

1. Angbeot

Einführungskurs für Grundschulkinder im Alter von  8-10 Jahren (2.- 4. Jahrgangsstufe)

Kurs Nr. M640024

Ort: Gesundheitszentrum Eckert,  Praxis von Monika Karsten im 1. UG

Dr.-Robert-Eckert-Straße 1, 93128 Regenstauf

Termine: Montag, 1. Oktober, 8. Oktober, 15. Oktober, 22. Oktober 2018

jeweils von 15.45 Uhr – 16.45 Uhr Bitte Hausschuhe mitbringen!

 

2. Angebot

GFK Einführungskurs für Grundschulkinder im Alter von  8-10 Jahren (2.- 4. Jahrgangsstufe)

Kurs Nr. M640025

Ort: Gesundheitszentrum Eckert,  Praxis von Monika Karsten im 1. UG

Dr.-Robert-Eckert-Straße 1, 93128 Regenstauf

Teilnehmer: max. 6

Termine: Montag, 5. November, 12. November, 19. November, 26. November 2018

jeweils von 15.45 Uhr – 16.30 Uhr

Termine: Montag, 5. November, 12. November, 19. November, 26. November 2018

jeweils von 17.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

Bitte Hausschuhe mitbringen!

Folgekurs

Gewaltfreie Kommunikation für Grundschulkinder   -  Folgekurs

Mit "Giraffensprache" zu harmonischen Beziehungen -  Die Gewaltfreie Kommunikation für Grundschulkinder (GFK) nach Marshall B. Rosenberg - in vier einfachen Schritten!

Die Kinder haben im Einführungskurs die so genannte „Giraffensprache“ kennengelernt. Im Folgekurs geht es darum sich aufrichtig auszudrücken, damit sie lernen, besser und rücksichtsvoller miteinander umzugehen. Dabei spielt die Art, wie miteinander gesprochen wird eine große Rolle. Die Kinder lernen, genau zu beschreiben, was sie gesehen haben, über ihre Gefühle und Bedürfnisse zu reden und schließlich konkrete Bitten zu äußern.

Folgekurs für Grundschulkinder im Alter von  8-10 Jahren (2.- 4. Jahrgangsstufe)

Kurs Nr. M640026

Ort: Gesundheitszentrum Eckert,  Praxis von Monika Karsten im 1. UG

Dr.-Robert-Eckert-Straße 1, 93128 Regenstauf

Teilnehmer: max. 6

Termine:

Montag, 7. Januar, 14. Januar, 21. Januar, 28. Januar 2019

jeweils von 17.00 Uhr – 18.00 Uhr

Bitte Hausschuhe mitbringen!


GfK Folgekurs für Kinder, die bereits ihre ersten Erfahrungen mit dem GfK gemacht haben.

 


Neuer Ausbildungskurs für Ausbilderinnen und Ausbilder

Streitschlichtung – für ein positives Schulklima

„Streitschlichter“ oder „Konfliktlotsen“ sind an vielen Schulen ein Beitrag zur Stärkung der Sozialkompetenz der Schüler/innen und zur Entwicklung eines positiven Schulklimas. Auch an vielen Grundschulen wurde die Streitschlichtung inzwischen als ein Element der Gewaltprävention eingeführt. Hier werden Schüler/innen der der Jahrgangsstufe 3 ausgebildet und helfen dann als „große“ 4.Klässler ihren Mitschülern, Konflikte sauber zu lösen.

In dieser sehr praxisbezogenen Ausbildung bekommen Lehrkräfte aller Schularten und Mitarbeiter/innen der Jugendsozialarbeit an Schulen das Handwerkszeug und die Materialien, um selbst Streitschlichter/innen ausbilden und begleiten zu können. Für die Grundschullehrkräfte wurde das klassische Konzept elementarisiert und angepasst.
Ein Schwerpunkt der Fortbildung ist auch die Unterstützung bei der erfolgreichen Einführung an der jeweiligen Schule.

Die Fortbildung umfasst zwei Teile und ist nur als dreitägige Fortbildung zu belegen.
Die Kursgebühr beträgt 120,-€ und beinhaltet die Kosten für Verpflegung, Übernachtung und Material.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten und Mitarbeiter/innen der JaS

Referenten: Monika Karsten, Werner Viehhauser

Termin:   wird noch bekannt gegeben

Zeit:  Beginn 9.30 Uhr

Ort:   Bildungshaus Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

TN:   Max. 20

Kosten:  120,-€

Anmeldung: über FIBS für Lehrkräfte oder www.schulpastoral-regensburg.de für Jugendsozialarbeit


 




 

Bitte Hausschuhe oder warme Socken mitnehmen.


Vortrag Laaberweining 2018

Mein Vortrag zur Schulfähigkeit

 

Die Gewerkschaft der Polizei berichtet.

Feiertage (c) by schulferien.org

 

Aktuelle Vorträge, Workshops und Kurse über externe Anbieter


 

Workshop - Schulpastoral Regensburg-Nur für Lehrkräfte

Neuere Ausbildungskurs für Ausbilder - Streitschlichtung an der Grundschule

Ort: Bildungshaus Spindlhof, 93128 Regenstauf

 

Aktuelle Vorträge und Workshops

Praktischer Elternabend zum Angebot "Philosophieren mit Kindern"

Gerne komme ich zu Ihnen in den Kindergarten und gestalte mit Ihnen zusammen einen interessanten, philosophischen Gesprächsabend.

Termine unter: 0941/60489859 oder 015209742964

 

 

Ärger mit den Noten? - Lösungswege finden: Die staatliche Schulberatungsstelle ist unter Tel. 0941/22036 zu erreichen.

Wichtige Informationen aus dem Staatsministerium in Sachen Bildung finden Sie hier:

Als PARTNER IN SACHEN BILDUNG berät und unterstützt das ISB die Schulen und die Schulverwaltung in Bayern. Auf den Internetseiten finden Sie schulartspezifische und schulartübergreifende Inhalte.

http://www.isb.bayern.de/startseite/

Änderung im Bereich Lese-Rechtschreib-Schwäche

Zum Kultusministerium:

http://www.km.bayern.de/


Wichtig: Alle Angebote (auf dieser Homepage) über Lerntraining-Regensburg werden in privater bzw. in freiberuflicher Nebentätigkeit durchgeführt.
Wichtiger Hinweis: Sämtliche Äußerungen auf diesen Seiten erfolgen unter Ausschluss jeglicher Haftung für möglicherweise unzutreffende Angaben tatsächlicher oder rechtlicher Art. Ansprüche irgendwelcher Art können aus eventuell unzutreffenden Angaben nicht hergeleitet werden. Auf diesen Seiten werden auch von mir in der Praxisarbeit festgestellte Ergebnisse, durch die Erfahrungen aus meinen langjährigen pädagogischen Arbeitsweisen, aufgeführt und angesprochen, die nicht durch offizielle Stellen wissenschatl. belegt und evaluiert wurden. Selbstverständlich erheben die Aussagen keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit. Es wird daneben eine Vielzahl vollkommen anderer Diagnosen, Erfahrungen und Auffassungen geben. Die natürlich ebenso wie meine Aussagen ihren Platz in der Therapie, der Beratung und dem Training mit Kindern und Jugendlichen bzw. auch Erwachsenen haben. Noch ein Hinweis zu den Links auf diesen Webseiten:

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle Links möchte ich, Monika Karsten,  ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten haben.

Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Website inklusive aller Unterseiten.

Dies gilt für alle Seiten meiner Homepage.

Monika Karsten

Mobil: 015209742964

Nach oben